— Drive with Passion —
Cart (0)
  • No products in the cart.
 

Ferrari enthüllt den SF 90 Spider – den ersten 1000-PS-Plug-in-Hybrid des tänzelnden Pferdes

SF 90 Spider: Jenseits der Vorstellungskraft

Am Donnerstag, den 12. November, enthüllte Ferrari in Maranello die Spider-Version des stärksten Autos der Marke.

Das Plug-in-Hybridsystem des SF 90 spider garantiert nach Angaben der Marke ein Leistungsniveau, das von keinem anderen Spider erreicht wird: Sein 780 PS starker V8-Turbomotor wird zusätzlich von drei Elektromotoren unterstützt, einem an der Hinter- und zwei an der Vorderachse, was die maximale Leistung auf 1.000 PS bringt …. ein Kunststück!

Im Beisein der Ferrari-Mitarbeiter:

Jane Reeve, Direktorin für Kommunikation
Enrico Galliera, Leiter Vertrieb und Marketing
Michael Leiters, Vorstand für Technik
Flavio Manzoni, Design-Direktor

Ein 780 PS starker, aufgeladener V8-Motor wird zusätzlich von drei Elektromotoren unterstützt, einer an der Hinter- und zwei an der Vorderachse, was die maximale Leistung auf 1.000 PS bringt …. ein Kunststück!

Wie der SF 90 Stradale ist auch der SF 90 Spider in einer speziellen Version für Kunden erhältlich, die das Rennstreckenerlebnis auf die Spitze treiben wollen.

Der Asseto Fiorano enthält eine Reihe von exklusiven Verbesserungen, die ihn von der Standardversion unterscheiden, darunter multimatische Dämpfer, die von der Erfahrung der Marke im GT-Rennsport inspiriert und für den Einsatz auf der Rennstrecke optimiert wurden.

Weitere Verbesserungen sind der Einsatz von Hochleistungsmaterialien (wie Kohlefaser und Titan), die das Fahrzeug um 20 kg leichter gemacht haben,

Der Karbon-Heckspoiler und die Michelin Pilot Sport Cup 2-Reifen sind dank einer leichteren Mischung und einem Profil mit weniger Rillen für eine verbesserte Leistung auf trockener Strecke zugelassen.

Schließlich bietet der Assetto Fiorano zweifarbige Farboptionen, die seinen Rennwagencharakter weiter unterstreichen.

3-1-blackwhite
ferrari-blackwhite
Eine gut organisierte und übersichtliche Online-Konferenz –
Eine gute Zeit trotz des virtuellen Schaukastens!
Merci à Katya Cramer et Fiona Flannery de l’Agence PR-ticular
Share Post