— Drive with Passion —
Cart (0)
  • No products in the cart.
 

Bucherer – Eine Geschichte

Das berühmte Schweizer Uhren- und Schmuckunternehmen Bucherer, das gerade sein 132-jähriges Bestehen gefeiert hat, kann stolz auf seine vorbildliche Bilanz sein. Ein Familienunternehmen mit internationalem Ruf, das vom ersten Tag an Mut und Kreativität bewiesen hat.

Alles begann Ende des 19. Jahrhunderts, als Carl-Friedrich Bucherer, Unternehmer und Geschäftsmann, 1888 in Luzern das erste Uhren- und Schmuckgeschäft eröffnete. Unterstützt von seiner Frau Luise arbeitete das Paar an einer Kollektion von Damenuhren im dezidierten Art-Déco-Stil, die ein großer Erfolg wurde. Später, Anfang der 1920er Jahre, traten die Söhne des Ehepaares, Ernst und Carl-Eduard, in die Firma ein, natürlich mit neuen Ideen.

Die Krise der 1930er Jahre und der Zweite Weltkrieg konnten den Aufstieg von Bucherer nicht bremsen. Die Marke wächst weiter und eröffnet neue Filialen in allen größeren Städten des Landes.

Bucherer 1
Bucherer 2

Im Jahr 2013 eröffnete die Marke eines der größten Uhren- und Schmuckgeschäfte der Welt in Paris…

In den 1970er Jahren war die dritte Generation an der Reihe, sich auszudrücken. Wir schreiben das Jahr 1977 und das Familienunternehmen begrüßt Jörg G. Bucherer als neuen Geschäftsführer. Bucherer an die Geschäftsleitung des edlen Hauses. Der Name Bucherer wurde 1980 in Österreich und in den 1990er Jahren in Deutschland eingetragen. Die Präsenz in der Schweiz wird durch die Akquisition der Kurz-Gruppe im Jahr 1989 und der Lion SA im Jahr 2001 erweitert. Später, im Jahr 2013, eröffnete die Marke eines der größten Uhren- und Schmuckgeschäfte der Welt in Paris. Ein wahrer Tempel, der dem Luxus und der Leidenschaft für die Uhrmacherei gewidmet ist. Zwei Jahre später war Kopenhagen an der Reihe, die größte Boutique Skandinaviens zu beherbergen, während Bucherer 2017 The Watch Gallery erwarb und vier Londoner Boutiquen zu seinen prestigeträchtigen Standorten hinzufügte. Die Marke hat derzeit 36 Geschäfte in Europa und 32 amerikanische Geschäfte des Luxusuhrenvertriebs Tourneau.

Mit dieser Akquisition ist Bucherer zum weltweit größten Multimarkenhändler aufgestiegen und bietet in seinen Boutiquen in der Westschweiz, in Genf, Lausanne und Crans Montana eine große Auswahl an renommierten Uhrenmarken an. Bucherer hat einen eigenen Uhrenhersteller, Carl F. Bucherer. Bucherer ist auch ein Juwelier mit einer eigenen Schmucklinie, Bucherer Fine Jewellery, zu der die neuesten Kollektionen Peekaboo und B Dimension gehören. Von der ersten Boutique in Luzern bis heute haben wir einen weiten Weg zurückgelegt. Ein Beweis dafür, dass Wagemut, Kreativität und Begeisterung fabelhafte Motoren sind, um Träume zu schaffen.

Bucherer 4
Bucherer 6
Share Post
Written by

Motard de presse, journaliste moto et life style, “Dominique” a plus d’un million de kilomètres au compteur. Après 15 années de journalisme dans l’univers du luxe où il s’est imprégné du savoir-faire des grandes marques en termes d’organisation.